1. Mannschaft
Schrift

Trainer Frank Wohlert hat frühzeitig den Fahrplan für die Sommervorbereitung auf die erste Bezirksliga-Saison der Spvgg. Lautzert/Oberdreis festgezurrt.

Neben zahlreichen Trainingseinheiten warten dabei natürlich auch wieder einige Testspiele  auf unsere Jungs. Die mit dem Aufstieg ebenfalls gestiegenen Anforderungen an die Vorbereitung merkt man dabei u.a. an der Qualität bzw. Ligenzugehörigkeit der Testspielgegner. Waren in der Vergangenheit immer mal wieder Vereine aus unterklassigen Ligen Gegner unserer Elf, stellen in diesem Jahr mit Oberbieber, Asbach und Rennerod top A-Klassenteams noch die vermeintlich leichtesten Aufgaben dar.

Am 02.07.2018 um 19.15 Uhr versammelt Frank Wohlert erstmalig seine Mannen zum Trainingsauftakt in Lautzert. In den darauffolgenden Trainingseinheiten gilt es die konditionellen Grundlagen für die kommende Saison zu schaffen, ehe dann am 13.07.2018 das erste Vorbereitungsspiel in und gegen den SV Windhagen ansteht.

Nachdem die Spfr. Eisbachtal die das entscheidende Relegationsspiel zur Oberliga sozusagen in der letzten Minute verloren haben, steht der finanzkräftige SV Windhagen eigentlich als Absteiger aus Rheinlandliga fest. Man hofft auf Seiten der Windhagener jedoch auf evtl. „Rückzieher“ anderer Vereine, um ggf. doch noch über Umwege die Klasse halten zu können.  

Nur zwei Tage später kommt es dann am 15.07.2018 zum Wiedersehen mit dem letztjährigen Aufstiegskonkurrenten aus Rennerod. Die spielstarken Renneroder konnten sich im Sommer nochmals namhaft verstärken und werden daher sicherlich mit der klaren Zielsetzung „Aufstieg“ in die kommende A-Klassensaison starten.

Am darauffolgenden Mittwoch kommt der nächste „Kracher“ auf unsere Mannschaft zu. Mit dem SV Malberg geht es erneut gegen einen Rheinlandligisten. Im Gegensatz zu Windhagen konnte Malberg sich halbwegs solide den Klassenerhalt sichern und rangierte am Ende der Saison auf dem 12. Tabellenplatz. Bei der SV Malberg stehen zum Sommer jedoch wichtige personelle Veränderungen an. Mit Michael Boll räumt nämlich der langjährige Trainer seinen Platz an der Linie. Auf ihn folgt Volker Heun, der bisher die Bezirksligatruppe der SG Müschenbach betreut hat und sicherlich die Vorbereitung nutzen wird, um seine neue Mannschaft kennenzulernen. Das Spiel findet am 18.07.2018 um 19.30 Uhr entweder in Lautzert oder in Puderbach statt.

Danach hat unser Trainer Frank Wohlert das in den vergangenen Jahren bereits bewährte Trainingslager angesetzt. Vom 20.07. bis 22.07. wartet in und um Lautzert harte Arbeit auf unsere Spieler. Im Rahmen dieses Wochenendes ist auch ein Testspiel gegen den VFL Oberbieber geplant. Tag, Uhrzeit und Spielort werden noch bekannt gegeben. 

Am 24.07.18 kommt es dann zum Duell mit dem VfB Linz. Linz rangiert nach dem Aufstieg aus der Bezirksliga am Ende der ersten Rheinlandliga-Saison auf einem mehr als soliden 11. Tabellenplatz und damit einen Platz vor Malberg. Das Grundgerüst der Linzer Mannschaft bleibt wohl auch in der kommenden Saison erhalten, allerdings muss man den Verlust des besten Torjägers verkraften. Michael Fiebiger hatte mit seinen 18 Saisontreffern sicherlich gehörigen Anteil am Klassenerhalt, verlässt den Verein jedoch in Richtung Mülheim-Kärlich.

Ehe dann am 31.07. oder 01.08. mit der 1. Runde im Rheinlandpokal das erste Pflichtspiel auf unsere Truppe wartet, geht es am 28.07.2018 noch gegen den TuS Asbach. Asbach belegte zum Ende der Saison 17/18 den 3. Tabellenrang der Kreisliga A WW/Wied und verpasste damit den Aufstieg nur knapp.

Das 1. Meisterschaftsspiel und damit der Beginn des „Abenteuers“ Bezirksliga ist laut Rahmenspielplan für den 11.08. oder 12.08. angesetzt.

Weitere Infos folgen natürlich an gleicher Stelle….!

 

Hier gibt es den (vorläufigen) Vorbereitungsplan auch zum Download:

<Vorbereitungsplan_2018>

 

Änderungen sind wie immer vorbehalten!

Spielplan - Erste