Allgemeines
Schrift

Am letzten Novemberwochenende veranstaltete die JSG Lautzert/Oberdreis in der Puderbacher Großsporthalle ihren traditionellen Hallencup für Fußballjugendmannschaften. Insgesamt nahmen 80 Jugendteams von den Bambini bis zur C-Jugend an der Großveranstaltung teil, so viele wie noch nie. In Vorbereitung auf die bevorstehenden Hallenmeisterschaften in den hiesigen Fußballkreisen wurden die Spiele nach den Futsalregeln des FV Rheinland ausgetragen.

Am Freitagabend spielten von 17.30 bis 22.15 Uhr die U15, neben zahlreicher lokaler Größen aus Leistungsklasse und Bezirksliga gehörten auch zwei Teams der Sportfreunde Siegen sowie der Vorjahressieger Spfr. Troisdorf zum Teilnehmerfeld. In einem spannenden Finale unter Sportfreunden setzte sich Troisdorf gegen die Siegener knapp mit 1:0 durch und verteidigte somit den Turniersiegerpokal erfolgreich. Im kleinen Finale verteidigte sich die C1 des Turnierveranstalters gegen ein starkes Team aus Selters ins Neunmeterschießen, in dem Torwart Kowalski zunächst zwei Schüsse parierte und den letzten dann selbst zum Sieg versenkte.  Damit belegte unser Team am Ende den dritten Platz.

Den Turniersamstag eröffnete die F-Jugend um 8.30 Uhr mit einem Teilnehmerfeld von ebenfalls 12 Teams. Spannende Spiele und gute Unterhaltung boten vor allem die vier Halbfinalisten aus Ellingen, Wirges, Westerburg und Lautzert/Oberdreis. Mit 1:0 setzte sich der Rheinlandliga-Nachwuchs der EGC Wirges gegen unsere U9 am Ende denkbar knapp, aber nicht unverdient durch, der zweite Platz für unser Team in einem sehr starken Teilnehmerfeld war ein toller Erfolg!

Aufgrund der Vielzahl an U11-Meldungen und dem Anspruch, jedem teilnehmendem Team mindestens vier Spiele zu ermöglichen, entschloss sich der Veranstalter zur Durchführung von drei E-Jugendturnieren mit jeweils 10 Teams.

Die ersten beiden Turniere wurden ab Samstagmittag ausgespielt, sportlich hochattraktiv war vor allem die erste Konkurrenz mit u. A. den Teams der Sportfreunde Eisbachtal, Siegen und Altenkirchen, die auch in der Reihenfolge die ersten Ränge belegten und allesamt bereits sehr strukturierten Jugendfußball boten. Auch das zweite U11-Turnier ließ sportlich nichts zu wünschen übrig, Im Finale setzte sich die EGC Wirges gegen die JSG Alpenrod durch. Im kleinen Finale gewann die JSG Lautzert/Oberdreis gegen die JSG Altenkirchen 2 mit 3:1.

Der Sonntagmorgen gehört beim Hallencup traditionell den jüngsten Fußballern, den Bambinis. 14 Teams spielten ab 8.30 Uhr auf zwei Feldern und entwickelten zusammen mit der gut gefüllten Tribüne einen Lärmpegel, der sich irgendwo zwischen dem Start einer A380 und einem Presslufthammer bewegt haben dürfte. Da bei den Bambini keine Platzierungen ausgespielt werden sondern jeder Sportler ein Sieger ist, erhielten am Ende des Turniers alle Spieler und Spielerinnen eine Erinnerungsmedaille und jede Mannschaft als Gastgeschenk einen Fußball. 

Merklich ruhiger ging es beim anschließenden Turnier der U13 zu, für gute Fußballunterhaltung sorgten hier vor allem die Teams vom FC Hennef 05, dem VFL Neuwied und der JSG Nauort, die die vorderen Plätze belegten.  

Den krönenden Abschluss unserer diesjährigen Veranstaltung bildete das dritte E-Jugendturnier. Bereits in der Vorrunde bekamen die Zuschauer attraktiven und torreichen Fußball geboten, in die Finalspiele schafften es Melsbach, Rot-Weiß Hadamar, Gebhardshainer Land und JSG Kannenbäckerland. In einem hochklassigen Finale setzte sich die JSG Melsbach am Ende deutlich mit 4:2 durch, den dritten Rang sicherte sich JSG Gebhardshainer Land mit einem 3:0 im kleinen Finale.

Auf eine rundum gelungene Veranstaltung mit vielen positiven Eindrücken blickten am Sonntagabend die Veranstalter der JSG Lautzert/Oberdreis zurück. 80 Mannschaften hatten mehr als 25 Stunden lang in 168 Fußballspielen vor gut gefüllten Zuschauerrängen ihr Können gezeigt und teilweise begeisternden Fußball gezeigt.

 

Zwei unserer erfolgreichen Teams:

E-Jugend feiert 3. Platz

Glückliche Bambini

 

 

Anbei noch die Ergebnisse der einzelnen Turniere als Download:

Turnier C-Jugend
Turnier D-Jugend
Turnier E-Jugend (3x)
Turnier F-Jugend