Ca. 250 Jahre geballte Fußball-Erfahrung

Allgemeines
Schrift

Ca. 250 Jahre Erfahrung verteilt auf immerhin sechs Spieler (inklusive Torwart) spielten sich mit ihrem sehenswerten Alt-Herren-Tiki-Taka in die Herzen der Zuschauer und konnten ihre Vorrunde tatsächlich mit drei Siegen aus drei Spielen (4:0 gegen Atzelgift, 2:1 gegen Hahn II und 3:2 gegen Almersbach II) gewinnen.

Aufgrund konditioneller Mängel fehlten dann in der Zwischenrunde leider die entscheidenden Körner, was zu einer 3:2 Niederlage gegen die Reserve aus Müschenbach und dem damit verbundenen Aus in der diesjährigen HKM-Runde führte. Dennoch ein Kompliment für die überragende Leistung unserer "jungen Wilden"!


Unsere 1. Mannschaft ist erst am erst 07.01.2017 in die Hallenrunde gestartet. In der Rundsporthalle zu Hachenburg hatten unsere Nachbarn aus Roßbach/Mündersbach zu ihrem alljährlichen Turnier geladen. Nach einem souveränen Auftritt musste sich unsere Truppe hierbei erst im Finale dem SSV Hattert ein wenig unglücklich geschlagen geben und kehrte mit dem Vizetitel nach Hause.

Dies war jedoch erst der Aufgalopp für die am folgenden Tag stattfindende Vorrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft der A- & B-Klassen, welche ebenfalls in Hachenburg stattfand. Nach dem grandiosen Erfolg des vergangenen Jahres war man sicherlich mit einiger Erwartungshaltung angereist, was sich jedoch nicht als zusätzliche Last herausstellen sollte. Mit Siegen gegen Wissen II (2:0), Harbach (3:1) und Guckheim (3:1) konnte man die Vorrunde souverän gewinnen und sich damit für die am 15.01.2017 in Altenkirchen stattfindende Zwischenrunde qualifizieren.

Hier trifft man nun auf die Mannschaften aus Emmerichenhain II (12.14 Uhr), Atzelgift (13.10 Uhr), Betzdorf II (15.02 Uhr), Wied (16.54) und eine weitere noch zu ermittelnde Mannschaft (18.32 Uhr).

Zuschauer und Unterstützer sind natürlich gerne gesehen, wollen wir doch an die Erfolge des vergangenen Jahres - immerhin Vizerheinlandmeister im Futsal - anknüpfen!